Herzlich Willkommen in der grünen Oase von Deutz


Der Kleingärtnerverein Köln- Deutz e.V., gegründet im Jahre 1917, ist erfreut, Sie als Gast in unserem Internetportal begrüßen zu dürfen. Auf diesem Wege möchten wir Ihnen gerne unsere Gartenanlage vorstellen.


Die Gartenanlage ist als öffentliche Anlage in das Grün des Deutzer Stadtgartens eingebettet.Sie besteht aus drei Teilanlagen mit insgesamt 151 Gärten. Die Größe der einzelnen Gärten variiert zwischen 280 und 340 qm. Das Vereinsheim mit angrenzendem Spielplatz befindet sich in zentraler Lage in der Anlage I.

                               



An der gärtnerischen Gestaltung der Gesamtanlage sollen sich alle Vereinsmitglieder im Rahmen von Gemeinschaftsarbeit beteiligen. Im Gegensatz zu früheren Jahren, in denen die Gärten vorwiegend zur Verbesserung der Haushalts- und Ernährungslage dienten, überwiegt heute der Hobby- und Erholungsaspekt.Bei der Bewirtschaftung der Gärten ist der ökologische Gartenbau das oberste Gebot.



Ein besonderes Anliegen des Vorstandes ist es, dem stark industriealisiertem rechtsrheinischen Köln mit unserer Gartenanlage eine seiner grünen Lungen zu erhalten.

Die Gärten sollen Stätten der Erholung, des Naturerlebens und der menschlichen Begegnung sein.

 

Haben wir Ihr Interesse an unserer Anlage geweckt? Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Sie können per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns in Kontakt treten oder sich telefonisch an den Vorstand wenden.

 

Kleingartenverein Köln Deutz

Judenkirchhofsweg (keine zustellfähige Postanschrift)

50679 Köln

 

Die Kontaktdaten für die Überlassung unseres Vereinsheimes für Ihre private Feier finden Sie unter den Reiter "Vereinsheim" .

Sollte unser Ansprechpartner/in nicht erreichbar sein, schicken sie uns einfach eine EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden Ihre Anfrage dorthin weiterleiten und Sie anschließend kontaktieren.

 

DruckenE-Mail